Archiv für November 2007

Martina Schwarzmann

Eingetragen von schu am 24. November 2007 um 20:01 Uhr. schu

Martina Schwarzmann woa haut an treija am MC Donalds. ich hunn alles gefilmt.
stählen dat next woch online.

Nauen Puff an Treia

Eingetragen von Jolz am 23. November 2007 um 12:56 Uhr. Jolz

Angeblich soll beim Bahnhof en nauen Puff offmachen un zwar den hei:

http://www.geizstall.de/

Misda mohl lähsen, as also quasi en Flätreit-Puff. Dou löhns ähn Tour und kannsd dann bisde nemme kanns. Un fressen knaasde och nach.

Das Boot

Eingetragen von schu am 23. November 2007 um 8:50 Uhr. schu

Akopalüze Nau

Eingetragen von Mörtel am 21. November 2007 um 8:43 Uhr. Mörtel

sau geil…

da guckst du …
Helge

Pokerowend

Eingetragen von Mätti am 19. November 2007 um 9:31 Uhr. Mätti

Jongens, wei seiht et ous, mol nammel en Pokerowend se veranstalten?

Irgendwann an da nächster Woch ( KW 48 ), mettwoch oder donnistich?

-Schuß- und Stichwaffen sein verboden ( @ Schmietz )

Ansonsten em Pallawa se vermeiden hei mol nammel de rejeln:

also, wenn de dealer en fehler mäht, get dat spill nie offgebroch.

Dei koart, dei fälschlicherweis offgedäckt get, get ous em spill gehol un fier jeden sichtbar hingeloscht.
Wenn et de burnkoart vun der rund wor, get kähn nau burnkoart offgeschmass.

als strof muss de dealer en gebühr an höhe vum aktuellen bigblind an de pot schmeissen. wer als spieler offmuckt oder sich beschwert muss dat äwenfalls machen.

Dei strof as och fällisch, wenn de dealer de flop offdäckt, bevier de bigblind gecheckt hot oder wenn de turn oder river se freih offgedäckt get. dovun ousgeschloss sein fehler beim ousdählen vu da pocket koart, wenn de koarten dobei verdäckt bleiwen.