Themen der Zeit

Eingetragen von Mörtel am 22. Juli 2004 um 19:46 Uhr. Mörtel

Hei datt hott haut beim Spiejel gestann ….
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,309744,00.html]http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,309744,00.html

Et woar zwar klar ewwa weilen as et halt meh odda wenija amltich….

Do as mir ewwa nach angefall datt de Sebb jo och Mit“Glied“ an den „Sch“Julis as …..

@Seb: Die hun wahrscheinlich scheen knackisch jung Burschen wie deisch besonders ger offgeholt…. Muhaha in Themen der Zeit

7 Kommentare zu „Themen der Zeit“

  1. sepp sepp sagt:

    zur Info: eisch senn ous parteipolitischen differenzen vir zwo joahren ousgeträden! 8)

    un eisch honn et äwen schon mohl an nemm annan thema geschriewen: IT`S OK TO BE GAY. un wenn wer datt net kläft gäht einfach bei em schu seinen nauen freund Jatzek 8)

  2. Jolz Jolz sagt:

    Wenn dei Partei schon nett wähs wofier ze stäht, dann hott dähn GW wenesdens ähnen standpunkt.

    @kann sich nach Ähnen un datt Gidomobil erennan. Do as ett bestemmt och emma gay abgang.

  3. Mätti Mätti sagt:

    18% ? hun ma soviel schwuchteln an deitschland? un dei sollen och nach ahl bessaverdiener sein ? 8o

  4. Mörtel Mörtel sagt:

    So als Edeltunte kannste scheinbar nach Geld verdeinen…..

  5. Asyl man sagt:

    @ Goetzi;

    What immer hilft fier die greenen los se gin! *g*

  6. Götzi sagt:

    Dä nexsten Wahlspruch der FDP lautet dann bestemmt:

    Ìt`s Cool to be Schwul

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.