Herzlichen

Eingetragen von Mörtel am 18. August 2003 um 9:40 Uhr. Mörtel

Herzlich Gleeckwünschen och fun meina Seit fier de eschten Saisonsiesch.

Wie ich beim TV geläsen hun wöllen et die Gielatah und die Berija scheinbar die Joahr wössen (jeweils ein Kantasiesch)

11 Kommentare zu „Herzlichen“

  1. Jolz Jolz sagt:

    Danke!

    Zumm eschden mohl seit mind. 5 joaren NETT matt na Niedalage an de Säson gestartet un zum eschden mohl seit mind. 33 Lijaspiehlen zou Null
    gespillt.

    @geilat+berschlischt: na und, gett trotzdem nur drei punkte

    Nach watt: datt escht Spill hott gleischzeitisch och als Pokalspill gezellt,
    also sein ma loh och en Rund weida: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

    Un ett next Spill as schon am Samsdisch!

    Un dei Woch droff huma spillfrei!

    Un dei Woch droff spillen ma och Samsdes, dahäm gend Wintrisch.

  2. sepp sepp sagt:

    dat spill woar dazou uch nach gnadenlos scheen unsekocken!

  3. sepp sepp sagt:

    @tommi: dou wills dich off der mästafeier dach nur mat em freibier bekeilen!

    @jolz: Apropoh mästafeia…die sach ass dach schon so gout wie geritzt…bestähl e mol!

  4. Mätti Mätti sagt:

    dat as och nur so gout gelof, wei de jolz sein kommandos oif hochdeitsch geschreit hot. :D

    “Kommt schon männer, wir kriegen nichts geschenkt!”
    “Geht näher an den Mann heran!”

    etc etc

    wor zum kabottlachen :top:

  5. Tobi Tobi sagt:

    sehr scheen unsekocken ?(

    dat scheenste woar em jolz seijn astrein hochdeutsch womat en seijn jongen ungefeuert hott *g*

    ob de off drochen woar ?(

  6. Jolz Jolz sagt:

    @tobi+mätti: dän Zweck heilischt dei Mittel, watt hätt ätt genezt wenn eisch
    Platt matt den Leiden gequasselt hätt un ma hätten falluhr.

  7. Mörtel Mörtel sagt:

    Dat kömmt doher weil de Jolz um Samsdisch off nach Hochzeit an Köln woahr. Deh woar scheinbar nach net ganz dahäm.

  8. Tobi Tobi sagt:

    hmm siejhn ma mol am nechsten spill *g*

  9. Jolz Jolz sagt:

    @tobi: wenn eisch dann nammel hochdeitsch quasseln , dann kennt ihr ett joh fier dei Bräta Bauan dei kein wort fastohn simultan iwwasätzen.

  10. Tobi Tobi sagt:

    oje oje so flott seijn ma nett :P

    wei schluss domat et woar halt ungemein lustich un
    ungewehnlich :D

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.