STeinhege

Eingetragen von Mörtel am 11. Februar 2003 um 18:17 Uhr. Mörtel

Ist der Steinkreis gar ein frühes Beispiel deutscher Ingenieurskunst?

So steht es im Spiegel. Dat wär nach en Dengen wenn die Engläner nach net eh mol en poor Stän richtig stapeln könnten. Als nechstes kömmt dan rous dat de Big Ben und die Tower Bridge Made in Japan sein und die Queen en Ausserirdischen as Newlaugh in STeinhege Newlaugh in STeinhege

11 Kommentare zu „STeinhege“

  1. Jolz Jolz sagt:

    Datt kann nett fun Deitschen gebaut gin sein, sos wär et net so zesommengefall.
    Wahrscheinlich woar et an Ösi.

  2. Tobi Tobi sagt:

    odda en billich maurer ous polen 8o

  3. Jolz Jolz sagt:

    Datt hei as nach fill bessa:

    En Stross un den Südpol??? Dei Amis sein total bekloppt!

    Da dei Stross ett ganz Joar glatt wer, muss doh jo rond em de Aua getrauht gin…un noh 20 Joaren as datt ganz Eis um
    Südpol geschmolz. Supa.

  4. Tobi Tobi sagt:

    dollen die amis strauen eh mat SPLITT nur zur info *g*
    äwwa eich det mich glatt dovier bewerben *g*

  5. Jolz Jolz sagt:

    Original von Tobi
    dollen die amis strauen eh mat SPLITT nur zur info *g*
    äwwa eich det mich glatt dovier bewerben *g*

    Woher wellsde datt dann wessen???

  6. Mätti Mätti sagt:

    so wat wäß ma als stroßenwärta :idee:

  7. Mörtel Mörtel sagt:

    eisch gläwen do gött et an der Branche einschlägige Literatur

  8. sepp sepp sagt:

    @jolz: wenn dat mat dir als manager vum schu neischt gitt, künnten ma jo un der nauer stroß en poar tankstellen uffmachen. dat gitt bestimmt gut flocken…

    wann hosde dann zeit, da brängste vum geisen en groß auto mat un da foaren ma no talling die tankstell hullen, dir broachen se eh nimme!

  9. Tobi Tobi sagt:

    @ jolz et ass so! det de huaren kanadiea hei nammel
    koucken kommen kentt en dat bestätiejen 8o

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.