pardi

Eingetragen von Mätti am 1. November 2002 um 16:27 Uhr. Mätti

also gesta of der pardi wor ja nammel sodom un gomorra. oda bessa haut morjen – so schlemm hot et of da het schon lang nemme ousgeseihn.

fazit: en strahler un en festa freckt, en houfen glospfand am arsch – an da het hot de sapsch bal en hawen meta hesch gestan.

dat die burschen mol net gabz normal feiern kennen Cool in pardi

21 Kommentare zu „pardi“

  1. Mätti Mätti sagt:

    naust hochrechnungen hun erginn, dat knapp 12 (zwölf!) kisten biea freckt sein – soviel get of manch anara pardi net gesoff!

  2. sepp sepp sagt:

    et best woar de daniel!

    eich männ en hott ä bissi geflennt! uff jede fall as hen ganz beleidischt heim gang, als en die musik en halven millimeta looser machen sullt!

    arme kerl!

    P.S. Wer hott de überhaupt angeloden?

  3. Tobi Tobi sagt:

    un eich hunn gehort dat de mätti de axt nammel ous gepackt hott
    un ganz kisten gespaalt hott 8o

    aso eich hunn eppes vun 20 8o 8o kisten gehort *g*

  4. Mätti Mätti sagt:

    aha, wei wor eisch et nammel…. ;(

  5. schu schu sagt:

    eisch hun watt fun 200-300 kisten gehoat

  6. Mätti Mätti sagt:

    die schodensbilanz muß nach no owen korregert gin: et sein zwo festan freckt *g*

    die sein all em jollz seinem tobsuchtanfall zum opfer gefall :D

  7. tommi sagt:

    ett hott dann och lejt ginn, dej fir se pissen nach net meh änen schritt no fia machen konnten, ewwa de bochs woa nach krot soh off gang, un anneren hunn de bochs goa nemme zou krejt unn hunn de luden kozahand bejm pennen off em dösch roushenken geloss :beer: :rolleyes: :gähn: :sleep:

  8. Jolz Jolz sagt:

    Dat woar Geschichte live: so as et bestemmt bei der berüchtigten “Reichskristallnacht ” zur Sache gang.

  9. Mörtel Mörtel sagt:

    Männas, Männas

    neechst mol gin die Drochen ous dem Spiel geloss. Dat as sos zou Riskant. Manch Leit fliehen jo imma nach am Tiefflug durch die Hött. Sos muß de Krankenwohn namol kommen.

    De Huppes wohr do schon schlauer. De hat Plastik Bächern.

    PS: Die ganz Fraahleit und nach en poor anneren woaren entsetzt iwwa us… ? -> Et könnt ewwa och iwwa de mat dem offenen Boxenstall gewäßt sein, de wo de Tommi schon erwähnt hat.

  10. Jolz Jolz sagt:

    So hott et am Samsdisch Meddisch an da Het ausgeseihn:

  11. Tobi Tobi sagt:

    wie harmlos eich haddet schlemma an erinnerung ?(

  12. sepp sepp sagt:

    Original von Jolz
    Dat woar Geschichte live: so as et bestemmt bei der berüchtigten “Reichskristallnacht ” zur Sache gang.

    @jolz: mat demm innerschied, dat domols kän Präsidenten vunn Foußbahlveränen die scheiwen mat limoflaschen kabutt geworf hunn!

  13. Jolz Jolz sagt:

    @sepp: am Geschi-Unterricht nammel gepennt! Doumols hott et nach goar kein Fanta gin!

  14. sepp sepp sagt:

    @jolz: Doumols hott et uch kän wild randalierenden FC Präsidenten ginn!

  15. Tobi Tobi sagt:

    än diktator ass an etwa et selwe *g*

  16. Jolz Jolz sagt:

    @tobi_1: datt as ouch nur den Müll, den “an” der Bude getrollt hott; ett gett och nach Billa fun dem Dräck den “fier” der Bude remmleit oder den am Radius fun 10 Metan em dei Hett verstrauht as!

    @tobi_2: HCOLHCSRA!

  17. Mörtel Mörtel sagt:

    de Simon hat dach morijens schon gekeehrt.

  18. Götzi sagt:

    De Pauls hot sisch bestemmt ouch gefroit,weil en nur nach de ledichen Won mat häim hollen must.

  19. Mätti Mätti sagt:

    dat lo as werklich en bild ous dem sauwaren äcken vun da het – ma hett bessa mol de platz fier da thek fotografärt.

  20. tommi sagt:

    @mätti, watt häscht lo fir da thek, fir da hött wo dej AAX
    am waal gehaust hott
    8o
    :beer:

  21. Mätti Mätti sagt:

    do hott et och gout ous geseihn, direkt danewen sein jo de biejakisten ziemlich hech gefloren

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.