Liebesbrief

Eingetragen von Tobi am 26. August 2002 um 20:31 Uhr. Tobi

Mol en scheenen briejf Biggrin in Liebesbrief
wer blickt hei dorch ??

Lieber Peter,

Seit Tagen hast du mich nicht mehr ge-
sehen, und deinen Besuch immer aufge-
schoben. Du ahnst ja nicht wie meine feige
Eifersucht mich quält und mich jeder Nerv
juckt, wenn ich an Deinen riesen langen
Brief an deine Freundin mit dem blonden Roß-
schwanz denke. Am liebsten ließe ich mich Tot-
fahren. Aber ich kann meine Haare auch so wie sie
bürsten, wenn du es magst! Weist du noch, wie wir letzte Woche
miteinander waren und wie wir
im Walde saßen und du meine scharfe Fo-
tografie betrachteste und sie dann an dein Hert-
ze genommen und liebkost hast! Wie du meine Beine
bewundert und wie du liebevoll meine Arme
auseinanderbogst, um mich mit aller Kraft zu
drücken! Niemand sah uns, außer den
Vögeln! Als dann noch heißer Glut der Samen
unserer liebe aufging und der Treueschwur
aus dir herausbrach und eindrang in meine
Ohren, da war es klar, wie ich mich ent-
scheide. Das war der schönste Tag meines Lebens.

18 Kommentare zu „Liebesbrief“

  1. Jack D. Jack D. sagt:

    Tobi: Hos dou getrunk?

  2. Tobi Tobi sagt:

    hos dou et gerafft ???

  3. Jack D. Jack D. sagt:

    Eich hun halt nach nix getrunk…

  4. tommi sagt:

    so tobi, bas dou wei enner dej poeten gang?

    de kennst jo mol en boch schreiwen, ewwer dann mat
    gebrauchsuweisung ?(

  5. Tobi Tobi sagt:

    konstbannausen lähst mol richtisch *g*

  6. Mörtel Mörtel sagt:

    imma die Sauereien hei dran.

    Mätti: de Tobi brängt et nach soweit dat dei Seit hei unna de Juchendschutz fällt.

    Von wejen “Arme auseinanderbiegen”. Eisch halfen dir gleich :flame:

  7. Jack D. Jack D. sagt:

    :P Imma locker bleiwen Maddin…:P

  8. tommi sagt:

    Original von Tobi
    Als dann noch heißer Glut der Samen
    unserer liebe aufging und der Treueschwur
    aus dir herausbrach und eindrang in meine
    Ohren ……… Das war der schönste Tag meines Lebens.

    @tobi
    so mol, sejn so dejn intimst vorstellungen fun da
    polkerei ous?

    8o

  9. Mätti Mätti sagt:

    Original von Mörtel
    Mätti: de Tobi brängt et nach soweit dat dei Seit hei unna de Juchendschutz fällt.

    oje, dann krein eisch jo schon nammel post vun da bpjs, antrach of indizärung :angst:

  10. Jolz Jolz sagt:

    Poeten sein entweder schwul oder bekloppt!

  11. tommi sagt:

    un wenn se dann nach ous biddelich kommen…….
    *g*

  12. Mörtel Mörtel sagt:

    wei heren ma off. Sos gött de Tobi nach bees.

    Ewwa en hot jo schon versaut Fantasiiehen, odda? :D

  13. Tobi Tobi sagt:

    Original von Tobi
    Mol en scheenen briejf *g*
    wer blickt hei dorch ??

    Lieber Peter,

    Seit Tagen hast du mich nicht mehr ge-
    [D]sehen, und deinen Besuch immer aufge-[/D] schoben. Du ahnst ja nicht wie meine feige
    [D]Eifersucht mich quält und mich jeder Nerv[/D]
    juckt, wenn ich an Deinen riesen langen
    [D]Brief an deine Freundin mit dem blonden Roß-[/D]
    schwanz denke. Am liebsten ließe ich mich Tot-
    [D]fahren. Aber ich kann meine Haare auch so wie sie[/D]
    bürsten, wenn du es magst! Weist du noch, wie wir letzte Woche
    [D]miteinander waren und wie wir[/D]
    im Walde saßen und du meine scharfe Fo-
    [D]tografie betrachteste und sie dann an dein Hert-[/D]
    ze genommen und liebkost hast! Wie du meine Beine
    [D]bewundert und wie du liebevoll meine Arme[/D]
    auseinanderbogst, um mich mit aller Kraft zu
    [D]drücken! Niemand sah uns, außer den[/D]
    Vögeln! Als dann noch heißer Glut der Samen
    [D]unserer liebe aufging und der Treueschwur[/D]
    aus dir herausbrach und eindrang in meine
    [D]Ohren, da war es klar, wie ich mich ent-[/D]
    scheide. Das war der schönste Tag meines Lebens.

    so heiss as des rätsels lösung *g* et ass net imma alles so wie ma et läahst *g* *g*

  14. tommi sagt:

    gott sej dank, endlich des rätsels lösung.

    Tobi gett nauen träner bej
    [GLOW=orangered]polkern fir olympia[/GLOW]

  15. Mätti Mätti sagt:

    eisch mähn alt den tobi hot nach meh zeit wie eisch 8)

  16. Asyl man sagt:

    Original von Jolz
    Poeten sein entweder schwul oder bekloppt!

    Ich det sohn net “oder” sondern beides

  17. Tobi Tobi sagt:

    dou hoss äwwa nix sesohn :pissoff:

  18. Asyl man sagt:

    dat as ok, dat waes dach sowie so jeden :pissoff:

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.